Ribrikenbild
6274 Eschenbach | 041 448 10 70 | Mail | Impressum/AGB

Aktuell

 

Pflanze des Monats Juni

Ganz zierlich und verspielt
zeigst du dich in deinem Kleid
ein frühsommerliches Geschenk bist du
für die Herzen und Gaumen von Mensch und Tier

 

 

 

Allium sphaerocephalon
Kugelköpfiger Lauch
 
purpurrot
Juni – Juli
40 – 70 cm
mehrjährig
vollsonnig | sonnig
Standort: Pionier- oder Ruderalstandorte | Beet und Balkon
Feuchtigkeit: trocken | mässig trocken | feucht/trocken
Nährstoffgehalt: sehr nährstoffarm | eher nährstoffarm | mässig nährstoffreich

Der Kugelköpfige Lauch, auch Kugellauch genannt, ist eine mehrjährige, einheimische Zwiebelpflanze, ein sogenannter Geophyt. Er blüht von Anfang bis Mitte Sommer und wird bis 70cm hoch. Seine Herkunft ist Europa, Afrika und Westasien, wo er auf kolliner bis subalpiner Stufe gedeiht. Ihm ist es wohl auf warmen, neutralen bis leicht kalkigen Sand- oder Steinböden. Die eiförmigen purpurroten Blütenköpfe stehen stolz aufrecht, fein und zart im Erscheinungsbild und zeigen in der Gruppe eine hervorragende Wirkung. Die intensive Farbe und einmalige Form dieser Blüten geben dem Garten eine liebevolle Verspieltheit und sind eine herrliche Bienenweide. Nebst anderen sommerblühenden Laucharten sind die Blüten des Kugellauchs eine wichtige Nahrungsquelle für die Lauch-Maskenbiene, eine niedliche, kleine Wildbienenart, die ausschliesslich Pollen von Zwiebelgewächsen sammelt.

Dieser wunderbare Lauch hat noch mehr zu bieten. Er ist eine gute Schnittblume (frisch oder trocken) und auch eine essbare Zwiebelpflanze - die Blätter zur aromatischen Bereicherung im Salat und die Blüten als essbare Deko obendrauf.

Im Garten findet er seinen Platz an einem sonnigen Standort, sei es im Steingarten, auf einer Kiesfläche oder in einer trockenen, mageren Blumenrabatte. Auch auf Dächern und in Balkonkistchen fühlt er sich wohl.

Kombinationen mit der Gelben Hundskamille, dem Ährigen Ehrenpreis, dem später blühenden Berglauch, mit dem einjährigen Breitsamen oder dem weissen Raiblen Haarstrang bewähren sich vorzüglich. Letzterer bietet mit seinen weissen Dolden einen perfekten Kontrast zu den purpurnen Kugeln. Dazu passen wunderbar trockenliebende Gräser wie das Wimper-Perlgras.

Der Kugelköpfige Lauch ist sehr pflegeleicht und anspruchslos. Das Versamen hält sich in Grenzen; will man ihn trotzdem eindämmen, kann er nach der Blüte zurückgeschnitten werden.